i wanted you but tomorrow's gone b {color:#ffffff;} i {color:#ffffff;} u {color:#ffffff;}
between this is who we are and the truth.

Über ein Jahr nichts geschrieben. Nichts verfasst.

Es ist nicht so, als wenn mein Leben stehen geblieben wäre und ich nichts erlebt hätte. Da ist eigentlich schon fast viel zu viel passiert um es in Worte zu fassen. Eine ewig lange Beziehung mit einem ziemlich schlechten Ende.

"knicken,lochen und abheften" sagen meine neuen Freunde hier.

Umgezogen bin ich nämlich auch. Ich studiere jetzt irgendwo in einer Stadt die scheinbar immer schläft. 

Hand in Hand noch durchs Abi, danach aufgelöst.

Aber nichts ist so schlimm wie es immer auf den ersten Blick aussieht. Was niemals vergessen werden darf "Im Blick nach vorn' entsteht das Glück". Wirklich, wirklich schade das die Tocotronic Karten so sau teuer sind. Die hätte ich gerne noch mal live gesehen. Zumal sie mir schon seit Jahren mit diesem Zitat das Leben jeden Tag etwas erleichtern.

 

Ich suche übrigens immer noch den Prinzen mit seinem Scheiß Gaul. Wobei mir eigentlich ein völlig normaler, cooler Typ lieber wäre. Aber man muss ja ein bisschen das Ziel hochstecken. Immerhin ist man mit fast 21 auch immer noch irgendwie 16 im Herzen

 

"und irgendwas wird 16 bleiben - für immer 16 und niemals älter!"

12.12.09 23:21
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Startseite
Über...
Gästebuch
Musik
<3
Projekte
Gratis bloggen bei
myblog.de